7 Fakten zur Flüssigkeitsaufnahme für deinen Körper




1) Dein Körper besteht zu 50-60% aus Wasser. Bei Säuglingen liegt dieser Wert sogar bei bis zu 70% - bei älteren Menschen kann der Wert auf 40-50% sinken. —> Damit du dir das besser vorstellen kannst: bei 70kg Körpergewicht sprechen wir im Mittelwert von ca. 40-50 Liter Wasser im Körper!


2) Das Wasser im Körper ist in vielerlei Hinsicht lebenswichtig: es dient als…

… Lösungsmittel (z.B.: Nahrung wird in ihre Bestandteile zerlegt)

… Transportmittel (z.B.: Nährstoffe werden durch Blut und Lymphe an die richtigen Stellen in deinem Körper transportiert; Giftstoffe/Stoffwechselendprodukte werden ausgespült)

… Baustein (z.B.: Elastizität der Knorpel, Bandscheiben, etc.)


3) Der Stoffwechsel und auch die Funktionsfähigkeit unserer Organe hängt von einem gesunden Wasserhaushalt ab!



4) Der Körper verliert Wasser nicht nur durch den Toilettengang, sondern auch durch Sprechen, die Atmung, Schwitzen und natürlich durch Bewegung.



5) Dehydratation entsteht aus Wassermangel und kann schlimme Folgen haben:

- kurzfristig: z.B. Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Schwindel, Muskelkrämpfe, Leistungsminderung (z.B. im Wettkampf, langer Lauf, Marathon), Überhitzung

 - langfristig: z.B. Harnsteine, Thrombose, Unterversorgung der Organe


6) Leitungswasser ist in Deutschland das wohl strengste kontrollierte Lebensmittel und wird oft in seiner Qualität unterschätzt.


7) Ganz besonders Sportler/innen und Läufer/innen verlieren durch das Schwitzen Mineralien (vor allem: Natrium, Chlorid, Kalzium, Magnesium, Kalium). Diese Mineralien sollten wieder aufgefüllt werden. Am schnellsten kannst du das durch isotonische Getränke gewährleisten.




Interessant: Ein Laufanfänger verliert übrigens mehr Mineralien über das Schwitzen als ein trainierter Sportler. Je trainierter du also bist, desto weniger Mineralien verlierst du.

Um das mal zu verdeutlichen: Bei 70kg Körpergewicht bedeutet der Verlust von „nur“ 2% Wasser (ca. 1,5 Liter) bereits eine Reduzierung deiner körperliche Leistungsfähigkeit um bis zu 20%. Das zeigt, dass die Flüssigkeitszufuhr während einer langen und intensiven Einheit wichtig ist, vor allem für die weitere Leistungsfähigkeit - auch im Wettkampf und natürlich dem Parade-Beispiel „Marathon“.




Fazit: Die Wasserzufuhr-Empfehlung liegt bei 1,5 bis 2 Liter pro Tag. Je nach sportlicher Anstrengung, Wetter und weiteren Faktoren, die deinen Tag beeinflussen, solltest du deine Trink-Menge aber erhöhen. Nutze hier vor allem Mineralwasser, ungezuckerte Tees und verdünnte Obst- und Gemüsesäfte.


ABER: Zuviel trinken geht auch! Es ist zwar unwahrscheinlich, aber wer zu viel trinkt, riskiert auch gesundheitliche Folgeschäden. Bei „zu viel trinken“ sprechen wir allerdings von 8-10 Litern pro Tag oder mehr. Deshalb ist es wie so oft im Leben: Die Dosis macht das Gift.



Zwei interessante Selbsttests, um ein Gefühl für eine gesunde Flüssigkeitsaufnahme zu bekommen:


1) Selbsttest für Läufer/innen: Absolviere einen Dauerlauf. Stelle dich vor und nach dem Lauf auf die Waage. Trinken und Toilettengänge solltest du natürlich ausnahmsweise vermeiden, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen. Dieser Gewichts-Unterschied gibt dir mal ein Gefühl dafür, wie viel Flüssigkeit du bei deinen Sporteinheiten verlierst. Hier kannst du gerne den Vergleich zu deiner Leistungsfähigkeit aus Punkt 7) ziehen.


2) Selbsttest für Jedermann: Achte einmal darauf, wie viel Flüssigkeit du am Tag zu dir nimmst und in welcher Form. Dies kannst du einmal aufschreiben. Für einen gesunden Wasserhaushalt solltest du auf mind. 2-3 Liter reines Wasser (oder auch ungesüßte Tees) kommen. Kaffee und zuckerhaltige Getränke zählen hier nur bedingt.  Falls das nicht auf Anhieb klappt, kannst du es auch mit folgenden Tipps versuchen:

- Stelle dir einen Timer / Erinnerung, um regelmäßig zu trinken.

- Setze dir Ziele für deinen Tagesverlauf, bis wann du wie viel getrunken haben möchtest.

- Trinke zu jeder Mahlzeit 1 Glas Wasser


Und jetzt viel Erfolg bei der Umsetzung und lass uns gerne an deinen Erfahrungen mit dem Thema teilhaben.


Dein runfasteasy-Team

56 Ansichten

 2023 by RUNFASTEASY ®